Sanierte Sporthalle in Biebertal

Alte Sporthalle in neuem Glanz

Aus baulichen, technischen und energetischen Gründen wurde die Sporthalle der Grund– und Gesamtschule Biebertal 2005-2006 in zwei Abschnitten modernisiert. Eine Erneuerung der Warmluftheizung wurde aus wirtschaftlichen Gründen zunächst nicht in Erwägung gezogen.

Es wurden verschiedene neue Heizsysteme energetisch untersucht und bewertet. Als Ergebnis dieser Bewertung fiel die Entscheidung, die Luftheizung gegen eine vollflächige Deckenstrahlungsheizung Typ S-85 von FRENGER SYSTEMEN BV mit sehr hohem Strahlungsanteil auszutauschen. Mit dieser Maßnahme konnte in einem Schritt die Heizung, die marode Hallendecke und die Beleuchtungsanlage saniert werden. Gleichzeitig wurde hier eine Zusatzdämmung auf die aktive Deckenstrahlheizung aufgelegt (Kaltdach) und die Akustik durch die perforierte Paneeldeckenheizung erheblich verbessert. Aufwändige und teuren Sanierungsmaßnahmen am Hallendach konnten so vermieden werden.

Im Jahre 2006 wurde dann die Warmluftheizung stillgelegt und gegen die vollflächige Deckenstrahlungsheizung Typ S-85 von FRENGER SYSTEMEN BV gewechselt. Im Rahmen dieser Maßnahme wurde auch die marode Heizungsverrohrung ausgetauscht. Weiterhin erneuert wurden der alte Heizkessel, der Brauchwasserbereiter und die jetzt drehzahlgeregelte Heizungspumpe. Auch die Nebenräume wurden baulich saniert. Der Landkreis Gießen setzte dabei von Beginn an auf die Kompetenz und die Erfahrung von FRENGER SYSTEMEN BV, einem offiziellen Partner des Landessportbundes Hessen (LSB).

Als Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Entwicklung, Beratung, Projektierung, Produktion und Montage von Deckenstrahlungsheizungen ist FRENGER SYSTEMEN BV spezialisiert auf die Sanierung von alten Sporthallenheizungen.

Der Landkreis Gießen unterhält ein Sachgebiet Energiemanagement, das sich gezielt mit Energiebewirtschaftung, Verbrauchserfassung und Überwachung sowie Energieeinsparung und Schadstoffreduktion beschäftigt. Seit 1996 wird der Wärme-, Strom- und Wasserverbrauch aller Liegenschaften erfasst und kontrolliert.

Ergebnis

Nach Umstellung von Warmluft-Hallenheizung auf eine geschlossene FRENGER-Deckenstrahlheizung Typ S-85 konnten erhebliche Einsparungen erzielt werden (s. Tabelle „Energieverbrauch vorher/nachher).

Folgende Produkte kommen zum Einsatz

Paneel-Deckenstrahlheizung S-85/A-85

Hier kommt mit unserer S-85 die Hallenheizung der nächsten Generation, überzeugt sie doch mit einer umfassenden, integrierten Technik für Heizung, Akustik, Deckenverkleidung und Beleuchtung.

Weiter lesen

Deckenstrahlheizung mit LED-Beleuchtung

Decken sind auch schon ohne Heiz- und Kühlelemente Funktionsträger. Deshalb erhalten Sie bei der FRENGER SYSTEMEN BV integrierte LED-Einbauleuchten für viele Varianten unserer Deckenstrahlheizungen.

Weiter lesen

weitere mögliche Produkte in Sport- & Turnhallen

Deckenstrahlplatte ECO EVO PLUS

Effektive Heizungssysteme, die Energie sparen und in jedem Raum behagliche Wärme schaffen – das war das Ziel unserer Entwicklungsarbeit in Zusammenarbeit mit verschiedenen deutschen Universitäten.

Weiter lesen

Deckenstrahlplatte ECO EVO PLUS SD

Die ECO EVO PLUS SD ist die konsequente Weiterentwicklung der ECO EVO PLUS, die wir gemeinsam mit führenden Universitäten entwickelt haben. Profitieren Sie von einer zusätzlichen Energieersparnis.

Weiter lesen

Deckenstrahlplatte ECO EVO Plus² SD

Hocheffiziente Deckenstrahlplatten nochmals deutlich effizienter machen. Dieses große Ziel haben wir uns gesetzt – und mit Einführung der ECO EVO PLUS² auch erreicht.

Weiter lesen

Deckenstrahlplatte ECO EVO Flat

Leistungsfähig, effizient und ein echter Hingucker – das ist die flache Deckenstrahlheizung ECO EVO Flat. Energieeinsparungen von bis zu 50 % sind möglich. Und das bei absoluter Wartungsfreiheit.

Weiter lesen

Akustik-Volumenabsorber für Heiz- und Kühlsegel

Der Akustik-Volumenabsorber AVA ist ein innovatives, einfach zu montierendes Bauteil. In Verbindung mit den FRENGER-Deckensegeln SMARTLINE verbessert es erheblich Nachhallzeit und Schallschutz.

Weiter lesen

Regelung von Deckenstrahlplatten mit PHR

Die Regeleinheit Plug & Heat Raumkomfort, kurz PHR, regelt und steuert die Deckenstrahlplatten von Frenger. Sie ist steckerfertig vorkonfiguriert, einfach einzubauen und bietet einsatzbereite Software.

Weiter lesen

Download PDF

Sporthalle Biebertal im Landkreis Gießen

Neue Deckenstrahlungsheizung S-85 mit integrierten Sportstättenleuchten spart erheblich Energie