Deckenstrahlheizung mit LED-Beleuchtung

Decken sind auch schon ohne Heiz- und Kühlelemente Funktionsträger. Deshalb erhalten Sie bei der FRENGER SYSTEMEN BV integrierte LED-Einbauleuchten für viele Varianten unserer Deckenstrahlheizungen.

Eine der wichtigsten Funktionen ist die Beleuchtung. Deshalb findet sie natürlich auch bei unseren Deckenstrahlplatten ihren Platz in vielen Varianten. Lernen Sie jetzt Eignung und Möglichkeiten unserer Leuchtmittel kennen!

Flexible Raumbeleuchtung mit den Leuchtmitteln der FRENGER SYSTEMEN BV

Unsere Leuchtsysteme werden mit modernen LED-Modulen bestückt. Die Abmessungen und Anzahl der Leuchtmittel je Leuchte in der Decke sind dabei flexibel. Bei der FRENGER SYSTEMEN BV erhalten Sie die folgenden Leuchtmitteltypen in einer Wattage von 35 bis 140 Watt für folgende Anwendungsbereiche:

Deckenstrahlheizungen für Sport- und Turnhallen sowie Mehrzweckhallen

Ob beim Fußball, Tennis oder Volleyball – die äußeren temperaturbedingten Umstände sollten bei dem Geschehen auf dem Spielfeld keine Rolle spielen. Unsere Deckenstrahlheizungen sind variabel einsetzbar und eignen sich als effektive, energieeffiziente Sporthallenheizung.
 

Weiter lesen

Hocheffiziente Hallenheizung für Industrie, Produktion & Logistik

In Industrie, Produktion und Logistik werden an Heizungen für Hallen besondere Anforderungen gestellt. Eine solche Industrieheizung muss schnell und flexibel auf unterschiedliche Gegebenheiten reagieren. Hier zeigen die FRENGER Deckenstrahlheizungen ihre Stärken.
 

Weiter lesen

Deckenheizung und Kühldecke Optimales Raumklima für Museen 

Archäologische Kostbarkeiten, moderne Kunst, medizinische Sammlungen … Museen möchten unterhalten, informieren, erbauen, erleben lassen. Für die besonderen Anforderungen an das Raumklima machen sich die FRENGER Deckenstrahlheizungen und stark.
 

Weiter lesen

Hocheffiziente Deckenstrahlplatten zum Heizen von Werkstätten

Das Klima in einer Werkstatt hat wesentlichen Einfluss auf die Produktivität und das Leistungsvermögen der Mitarbeiter. Mit einer Werkstattheizung der FRENGER SYSTEMEN BV schaffen Sie angenehme Wärme, können im Sommer die Werkstatt kühlen und sparen dabei noch Energie.

Weiter lesen

Heiz- und Kühldecken für Kindergärten, Kitas und Schulen

Toben, spielen und lernen – das geht am besten in einem angenehmen, gleichmäßigen Raumklima. Mit den effektiven Heizungssystemen und Kühlsegel der FRENGER SYSTEMEN BV schaffen Sie das optimale Klima in Kindergärten, Schulen und Ganztagsstätten.
 

Weiter lesen

Deckenstrahlplatten in Autohäusern und anderen Verkaufsräumen

Klima und Atmosphäre sind wesentlich dafür, dass sich Kunden in Ausstellungsräumen, Autohäusern und auf anderen Verkaufsflächen wohl fühlen. Mit FRENGER-Heiz- und Kühlsystemen schaffen Sie in Ihren Verkaufsräumen ein angenehmes, verkaufsförderndes Wohlfühlklima.
 

Weiter lesen

Neben der Standardbeleuchtung rüsten wir auf Wunsch alle Leuchten auch mit dimmbaren oder DALI-Vorschaltgeräten für die Tageslichtsteuerung aus. Zudem können wir in unsere Decken jegliche Art von Notlicht integrieren. Neben der Standardlichtfarbe sind unsere Leuchtenmodule außerdem in Sonderfarben verfügbar.

Perfekte Verarbeitung, perfekte Optik für die Beleuchtung in Ihren Deckenstrahlplatten

Das Sortiment unserer Leuchtmittel haben wir selbst speziell für unsere Deckenheizungen und Kühldecken entwickelt. Deshalb passen die Maße unserer Systemeinbauleuchen millimetergenau in die verschiedenen Modelle unserer Deckenstrahlplatten. So erreichen wir eine perfekte Optik ohne Fugen und Übergängen an der Decke.

Die Passgenauigkeit unserer Leuchten erleichtert Ihnen außerdem die Planung, da Sie nicht mühsam nach einem passenden System suchen müssen. Planung und Montage werden ebenfalls vereinfacht, da es schon aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten heraus günstiger ist, die Deckenleuchten zusammen mit den anderen Elementen an der Decke zu installieren.

Genormte Beleuchtungen für Sporthallen

In Turnhallen gelten besonders strenge Vorschriften für die Sicherheit der Deckenaufbauten. Das gilt auch für die Beleuchtung. Dem tragen unsere Deckenkonzepte für Deckenheizungen in Sporthallen auch bei der Beleuchtung Rechnung. Deshalb erfüllen nicht nur die Heiz- und Kühlelemente die Normen DIN 18032 und EN 13951, sondern auch die darin integrierten Leuchten. Damit sind die absolute Ballwurfsicherheit und ein Optimum an Betriebssicherheit gewährleistet.

Alle Komponenten wie etwa die Heizung an der Decke, Beleuchtung, Akustikelemente u. ä. werden von uns zusammen montiert. Anschließend durchlaufen diese Elemente gemeinsam eine Systemprüfung, bei der die Ballwurfsicherheit der gesamten Decke mit allen Einzelkomponenten getestet wird. So haben Sie als Planer oder Betreiber einer Sporthalle auch die nötige Rechtssicherheit, norm- und versicherungskonform gebaut zu haben, und klären so gleichzeitig die Haftungsfrage.

Wussten Sie schon, dass unsere Systeme sicherer als die Norm sind?

Wir von der FRENGER SYSTEMEN BV geben uns nicht mit den Normprüfungen zufrieden. Deshalb betreiben wir in unserem Werk einen eigenen Ballschussstand, mit dem wir höhere Ballgeschwindigkeiten testen können als die in den Normen vorgeschriebenen.

Sie haben Fragen dazu? Dann sprechen Sie uns gern an.

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6078 96300 oder können uns über das Formular eine Nachricht zukommen lassen:

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Es hat etwas nicht funktioniert. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Bitte geben Sie den korrekten Captcha Code ein.

Damit wir Sie zum passenden regionalen Ansprechpartner weiterleiten können, füllen Sie bitte auch die optionalen Felder Firma sowie deren Anschrift aus.

Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und verarbeitet